Mount Gambier and Kingston SE

IMG_1346

Auf dem Weg von der Port Fairy nach Adelaide haben wir Mittag in Mount Gambier verbracht. Der Ort an sich ist nicht sehr spektakulär: ein kleines, verschlafenes Dorf in Victoria. Allerdings gibt es in Mount Gambier einen See, den “Blue Lake”, welcher sehr spektakulär ist. Das Wasser ist extrem blau und komplett flach. Der See dient als Wasserspeicher für den Ort und daher darf man dort nicht schwimmen.

 

_DSC9254 _DSC9255 _DSC9257 _DSC9263

Weiter auf dem Weg liegt ein kleiner Ort Namens “Kingston SE”. Wie Mount Gambier ist hier nicht viel zu sehen. Aber Kingston hat ein Interessantes Ding: die große Lobster. In Australien gibt es die sogenannen “Big Things” – die große Banane in Coffs Harbour zum Beispiel. Die Lobster von Kingston ist eines dieser “Big Things”. Sie steht am Ortsrand und soll Besucher auf den Lobsterfang im Ort hinweisen und als “Touristenfänger” dienen.
Ursprünglich sollte die Lobster nur ca. 1/3 der größe haben, jedoch hatte der Plan keine Maßangaben und der Erbauer nahm Meter an – es sollten aber Fuß sein. 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s